Besuch vom VdG in Polen in unseren Geschäftsräumen

 Besuch vom VdG in Polen in unseren Geschäftsräumen

 

Unser Landesverband Thüringen pflegt zur Deutschen Minderheit in Polen schon viele Jahre einen herzlichen Kontakt. Zur Zusammenarbeit gehört die Pflege unserer Kultur und Sprache in den Minderheitsgebieten von den gebliebenen Deutschen nach dem zweiten Weltkrieg in Polen.

 

 

 

Am 3. Mai besuchte uns die Spezialistin für Kultur im Verband der deutschen sozial–kulturellen Gesellschaft in Polen, Monika Wittek, in unseren Geschäftsräumen in Erfurt. In den Gesprächen in Anwesenheit des Vorsitzenden der Arbeitsgruppe „Jugend und Schule“ im BdV Thüringer, Peter Gallwitz, ging es auch um die Unterstützung des VI. Kulturfestivals am 22. September 2018 in der Jahrhunderthalle in Breslau. Der Verband der Deutschen Minderheit erwartet zu diesem Zeitpunkt etwa 5000 Teilnehmer. Auch unser Verband wird sich mit einer Ausstellung an diesem Tag präsentieren. Wir werden eine Delegation zu dieser Veranstaltung senden.