25 Jahre RV Artern

 Regionalverband Artern feiert 25-jähriges Jubiläum 

zum „Tag der Heimat“
 
Am 7. September 2016 haben wir unseren Tag der Heimat in der Region Kyffhäuserkreis und Landkreis Sömmerda durchgeführt. Die Besonderheit war, dass unser Vertriebenenverband nun seit 25 Jahren besteht. Wir waren wieder in Ringleben/Kyffh. im Landgasthof  "Zum Ring" auf dem Saal zu Gast und haben mit 71 Teilnehmern beide Anlässe sehr würdig began-gen. Unser Landesvorsitzender Egon Primas und die Landtagsabgeordnete Gudrun Holbe haben mit der Festrede und einem herzlichen Grußwort die feierliche Atmosphäre bereichert. Der Chor "Stimme der Heimat" aus Sondershausen war dabei, wie auch die Tanzgruppe "Gol-dener Herbst" aus Holzthaleben als Überraschung und der rhetorisch gut akzentuierte Vortrag einer ostpreußischen Heimatgeschichte von Margarete Ritter aus Kindelbrück bereicherte die-sen schönen Tag besonders. Die musikalische Umrahmung übernahm Henri Fensterer. Wie ihm, so danken wir allen Helfern, Sponsoren und Unterstützern, dass dieser Tag so gut abge-laufen ist.
 
 
Gudrun Holbe (MdL), Egon Primas (Landesvorsitzender), Gerhard Röhricht und Brigitte Pu-powski  
 
 
 
 
 
 
Tanzgruppe "Goldener Herbst" 
Fotos: Henri Fensterer
 
Die nächsten Veranstaltungen sind am 19.11.2016 in St. Franziskus zu Sömmerda (kath. Kir-che) um 17 Uhr ein Konzert mit Matrjoschka, einem Vokalensemble aus Ilmenau; der Unkos-tenbeitrag ist 5 Euro. 
Für alle zu empfehlen, die am 22.08.2016 in St. Elisabeth zu Sondershausen nicht dabei sein konnten. Desweiteren finden am 7.12.2016 die Weihnachtsfeiern in Ringleben/Kyffh., Land-gasthof  "Zum Ring", 14.00 bis 17.30 Uhr und am 15.12.2016 in Großfurra, Eiscafe "Drei Linden", 14 bis 17 Uhr statt.